Abdichtungen

 

BitumenschweißbahnBitumenschweißbahnen

werden zur Abdichtung von Flachdächern und Balkonen verwendet. Sie werden meist in zwei Lagen wasserdicht verlegt und zu einer homogenen Schicht verschweißt.

 

 

 

 

 

WOLFIN_IB[1]Kunststoffbahnen

werden zur Abdichtung von Flachdächern und Balkonen verwendet. Sie werden einlagig verlegt, verschweißt und sind zusätzlich diffusionsoffen.

 

 

 

Kemperol 160911Flüssigkunststoff 

KEMPEROL ist eine Flüssigabdichtung, die auf Reaktionsharzen basiert. Sie wird vor Ort flüssig auf die zu schützende Fläche aufgebracht und mit einem Vlies armiert. Durch eine chemische Reaktion härtet das Material nach dem Abbinden zu einer dauerelastischen, fugenlosen Abdichtung aus, die sich wie maßgeschneidert allen baulichen Gegebenheiten anpasst. Eine flüssig zu verarbeitende Abdichtung haftet vollflächig auf dem Untergrund und gewährleistet einen langzeitsicheren Schutz der Bausubstanz.